Brandnooz Box Juli 2013

Hallo meine Lieben

Heute kam meine Brandnooz Box an, ich hatte nicht mehr damit gerechnet. Denn ehrlich gesagt, hatte ich vergessen, dass ich sie überhaupt noch bekomme.

Leider gibt es diesmal nur ein Video. Ich wollte eigentlich wie bei der Glossybox noch alles schriftlich machen.

Aber ich finde heute keine Zeit mehr, ich muss noch ein paar Sachen fertig bekommen.

Ich habe nämlich ein paar DIY geplant und die muss ich jetzt erstmal umsetzen ;).

Falls ihr trotzdem wissen möchtet was drin war, schaut euch mein Video an.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend

Liebste Grüße

By | 2014-02-16T20:06:50+00:00 30. Juli 2013|Videos|5 Comments

5 Kommentare

  1. giftmischerin86 31. Juli 2013 um 16:54 Uhr - Antworten

    toll toll toll ich mag deinen Dialekt wirklich Zucker! Bin zwar nicht ganz deiner Meinung, ich find die Box diesesmal supertoll, aber das ist ja egal. Deine Haarfarbe, wollt ich schon länger mal schreiben finde ich wunderschön, mit was färbst du? Also, ich denke mal das du färbst, oder nicht?
    Liebe Grüßle
    Claudi

    • kaninchenimgelee 2. August 2013 um 9:39 Uhr - Antworten

      Aw danke danke …
      Ich hatte mich gerade etwas gewundert, ich dachte „was für ein Dialekt? Ich spreche doch Hochdeutsch…“ Ich hab noch mal in das Video reingeguck, und da is tatsächlich ein dialekt. Berlinerin halt

      Ja klar die Haare Färbe ich und zwar mit Preference kupferblond
      Ganz liebe Grüße

      • giftmischerin86 2. August 2013 um 10:37 Uhr - Antworten

        Naja, es gibt kaum jemand der keinerlei Dialekt spricht, irgendwie macht das doch auch sympathisch. Ich jedenfalls mag Dialekt total gerne.
        Wenn ich nicht für jedes Färben 3 Packungen Farbe bräuchte würd ich das vielleicht auch anfangen, jetzt lass ich meine Haare bis auf paar Blonde Strähnchen erstmal so, bis die ersten grauen kommen

        LG

        • Hawlr 30. Dezember 2014 um 14:30 Uhr - Antworten

          Ich wfcrde mit der brandnooz Box gerne meine beste Freundin fcberraschen.Sie ist vor einem Monat von ihrem Australien-Aufenthalt weiedr gekommen und hat schreckliches Fernweh. Ich denke ich kf6nnte Sie damit ganz gut aufmuntern. Im fcbrigen we4re es super ffcr Sie ein bisschen zu probieren, dass nimmt ihr den Stress vom ganzen bewerben. Sie fcberrascht mich immer mit neuen tollen Dingen und das we4re eine gute Gelegenheit auch einmal Sie zu fcberraschen mit den neusten Produkten auf dem Markt. Vorallem wird Sie so auch mal weiedr an die Lebensmittel heran geffchrt, die Ihr ein Jahr vf6llig fremd waren. Da mein letzter Produkttest leider nicht geklappt hat, wo ich Sie natfcrlich direkt zu eingeladen he4tte, kf6nnte ich Sie damit auch von brandnooz fcberzeugen. Nun hoffe ich mit ein bisschen Glfcck eine Box zu gewinnen und verbleibe mit den liebsten Grfcdfen flimi.

  2. tinagoldlocke 4. August 2013 um 17:28 Uhr - Antworten

    guten hunger bei deinen chips^^

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: