Projektbeschreibung

Kaum ist die Sonne zu sehen und zu spüren, öffnen auch schon die Eisläden.
Und da ich Eis genauso wie ihr liebe, habe ich mal eine kleine Eistüte gehäkelt.

Eiskugel

1) Fadenring mit 6 fm. (6)
2) Jede M. verdoppeln (12)
3) jede 2. M. verdoppeln (18)
4) jede 3. M. verdoppeln (24)
5) jede 4. M. verdoppeln (30)
6-10) in jede M. eine fm. (30)
11) jede 4+5 M. zusammen abnehmen (24)
12) In jede M. eine fm. 2 Luftmaschen, eine fm.
Mit einer KT schließen.

Eistüte

1) Fadenring mit 4 fm. (4)
2) jede M. verdoppeln (8)
3-5) in jede M. eine fm (8)
6) jede 2. M. verdoppeln (12)
7-9) in jede M. eine fm. (12)
10) jede 3. M. verdoppeln (16)
11-12) in jede M. eine fm. (16)
13) jede 4. M. verdoppeln (20)
14) in jede M. eine fm. (20)
15) jede 5. M. verdoppeln (24)
16) in jede M. eine fm. (24)
17) jede 6. M. verdoppeln  (28)
Mit einer KT schließen

Beide Teile zusammen nähen und wenn du magst die Kugel noch verzieren oder ein Gesicht drauf sticken.

Fertig!